Oktoberfest 2020

Das Oktoberfest Schüpbach welches mit Bier, Dirndl und Lederhose am 26. und 27. September 2020 in Schüpbach hätte stattfinden sollen, findet nicht statt.

Grund sind die Vorgaben, Risiken und Einschränkungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus.

Der Kulturverein Oktoberfest Schüpbach und die vielen Helfer, bedauern es sehr das Fest im Herbst abzusagen. Die Organisation und Durchführung des Oktoberfest Schüpbach ist seit rund 10 Jahren die Hauptaufgebe unseres Vereins.

Die Absage erfolgt, weil die aktuellen Auflagen für die Durchführung des Festes so hoch sind, dass für alle Teilnehmenden und Helfer zu viele Risiken bestehen.

Vor allem folgende Punkte haben uns zur Absage veranlasst:

  1. Die Erfassung der Kontaktdaten würde zu einer Herausforderung für unser Sicherheitsteam. Auch der Zeitliche Aufwand wäre massiv.
  2. Das Oktoberfest lebt von einer ausgelassener Stimmung, Mitsingen und Mitschunkeln. Dies ist mit den Schutzmassnahmen unvereinbar.
  3. Das gesamte Fest müsste in Sektoren von maximal 300 Personen eingeteilt werden. Die Vermischung der Personen von unterschiedlichen Sektoren ist nicht erlaubt. Auch dies
    ist schwer umsetzbar.

Der Vorstand des Kulturverein Oktoberfest Schüpbach bedauert die Absage und hofft im Herbst 2021 ein weiteres Oktoberfest organisieren zu können.

Der Vorstand
Kulturverein Oktoberfest Schüpbach